Kurs 4 (Wahlbaustein)

Gesprächsführung II – Praxis und Vertiefung

Übung macht den Meister – deshalb folgt ein intensives Praxistraining. Wir vertiefen das Wissen aus Kurs 3, so dass es ins alltägliche Handlungsrepertoire übergeht und frei anwendbar wird.

Wir konzentrieren uns dabei auf schwierige Gesprächssituationen aus Ihrem Verkaufsalltag. Wir analysieren, welche Anforderungen die jeweilige Situation an Sie stellt. Dazu entwickeln wir hilfreiche Verhaltensvarianten und trainieren sie anschließend.

In einem förderlichen Setting lernen Sie, die kritischen Punkte in Ihren Verkaufsgesprächen zu erkennen und zu meistern. So erweitern Sie Schritt für Schritt Ihre Optionen und navigieren sicher durch das klassische Spannungsfeld des
Verkaufens: auf der einen Seite die notwendige Beratungsleistung und der Beziehungsaufbau, auf der anderen Seite der zielorientierte Abschluss.

Dieser Kurs fördert Ihre Fähigkeiten:

• die entscheidenden Signale des Kunden zu erkennen und zu deuten

• Verkaufsprozesse „abzurunden“ und Verbindlichkeiten zu schaffen

• Verhandlungen zielorientiert und beziehungsförderlich zu moderieren

• Im Gespräch flexibel zu bleiben – durch ein breites Repertoire an Verhaltensoptionen

• angemessene Konsequenzen zu ziehen, wenn der Kunde kein Kunde ist

Ziel des Kurses:
Die Kunst der Gesprächsführung vertiefend üben und in das alltägliche Handlungsrepertoire integrieren.

> Download Kurs-Übersicht

Die Kurs-Übersicht